BERGRETTUNG VORDERNBERG
GLÜCK AUF UND BERG HEIL
BERGRETTUNG VORDERNBERG
GLÜCK AUF UND BERG HEIL
BERGRETTUNG VORDERNBERG
GLÜCK AUF UND BERG HEIL

ÜBER UNS

Ortsstelle

Gegründet im Jahre 1947 mit aktuell 33 freiwilligen Mitgliedern.

Einsatzgebiet

Alpines Gelände rund um Vordernberg zwischen der Passhöhe Präbichl, Trofaiach und Tragöß: Der Eisenerzer Reichenstein, die Vordernberger Mauer, Griesmauer, Leobner Mauer und Trenchtling.

Tätigkeiten

Wir retten Personen, die sich im alpinen Gelände verletzt oder verstiegen haben. Im Winter übernehmen wir zusätzlich den Pistendienst im Skigebet Präbichl.

AKTUELLE TÄTIGKEITEN

Gebietsübung im Sommer 2018

Wie jedes Jahr treffen sich die vier Bergrettungs-Ortsstellen im Gebiet Leoben für eine gemeinsame Sommer-Übung. Diesmal ging es hinauf zur […]

Unterstützung der ÖAMTC-Flugübung

Zum zweiten mal in Folge trainierte die ÖAMTC Flugrettung am Präbichl. Neun Kameraden unserer Ortsstelle unterstützten diese Übung. Den ganzen […]

Dyneema-Übung am Präbichl

Das Dyneema-Bergesystem bietet viele Vorteile. Der sichere Umgang muss aber trainiert werden. Zu diesem Zweck trifft sich die Einsatzmannschaft unserer […]

Weibliche Verstärkung im Team

Vor Kurzem haben wir Eva Oberegger als Anwärterin aufgenommen. Eva ist 33 Jahre alt, lebt in Eisenerz und arbeitet dort […]

Übung Paragleiter-Bergung

Ein abgestürzter Paragleiter hängt verletzt in einem Baum fest: Ein Szenario, das jederzeit eintreffen kann, denn das Gebiet rund um […]

Große Lawinenabgänge am Präbichl

Zwei große Lawinen lösten einen Großeinsatz am Präbichl aus. Zum Glück wurde niemand verschüttet. – Die Bergrettung appelliert an die […]

Gemeinsame Übung mit Höhlenrettung und Bundesheer

Gipfelbuch

Einen neuen Eintrag für das Gipfelbuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.198.96.198.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gipfelbuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
3 Einträge
Gunther Thor, Ortsstellenleiter Bergrettung Vordernberg Gunther Thor, Ortsstellenleiter Bergrettung Vordernberg aus Trofaiach schrieb am 28. Mai 2018 um 9:03:
Wir steigen auf bei Sturm und Wind,
am Berg da oben liegt ein Kind,
wir retten, bergen und versorgen,
das alles geht dann nicht erst morgen,
wir gehen rauf und das sofort,
egal wo´s liegt, an welchem Ort.

Bei uns sind Männer und auch Frauen,
die Retter müßen sich was trauen,
egal die Wand, so steil und hoch,
man weiß die Retter kommen noch,
für uns ist´s nicht zum ersten Mal,
wir holen Euch in jeden Fall!

Wir gehen los bei Nacht und Schnee,
und wenn ich auch zum Himmel seh,
beim Einsatz gibt es kein Pardon,
die Verletzten wissen, wir kommen schon.
Das funktioniert so auch nur dann,
wenn in der Gruppe, ob Frau oder Mann,
die Kameradschaft ist ein großes Werk,
das ist die Bergrettung Vordernberg!
Michaela Lorberau Michaela Lorberau aus Trofaiach schrieb am 25. Mai 2018 um 19:13:
An alle Mitglieder der Bergrettung Vordernberg, ein riesiges Lob an EUCH alle für die freiwillige Arbeit die IHR leistet!!! Egal ob es ein Einsatz oder der Lebensmitteltransport zur Eisenerzer Reichensteinhütte ist. Danke danke danke!!!
MfG Michi
Bergrettung Vordernberg Bergrettung Vordernberg aus Vordernberg schrieb am 25. Mai 2018 um 18:00:
Wir begrüßen euch auf unserer neuen Website und freuen uns, wenn ihr einen Eintrag im Gipfelbuch hinterlasst. – Glück auf und Berg heil!